Ab Mai 2015 können sich Amazon Prime Mitglieder ihre Amazon Bestellungen direkt ins eigene Auto liefern lassen. Dieses Pilotprojekt wird vorerst in Deutschland getestet und ist eine Zusammenarbeite von Amazon, Audi und DHL.

Das Ziel dieses Pilotprojekts in München ist es, in Zukunft Amazon Prime Mitgliedern die Zustellung in den Kofferraum des eigenen Wagens zu ermöglichen.

Bild amazon.de

Bild amazon.de

Wie funktioniert eine Bestellung?

Bei Bestellungen muss der ungefähre Standort seines Wagens während des gewünschten Lieferzeitraums angegeben werden. Der Zusteller erhält dann zur Lieferung eine kurzzeitige Zugangsberechtigung. Diese Zugangsberechtigung ist an die Bestellung gebunden damit der Zusteller den Kofferraum einmalig öffnen kann.

Teilnehmen an dem Pilotprojekt kann man noch nicht. Das Projekt ist auf einen kleinen Kundenkreis begrenzt. Das Pilotprojekt ist zwar eine Zusammenarbeit mit Audi, später sollen aber alle Fahrzeugmarken unterstützt werden. Auch an einer Lösung für Retouren wird bereits gearbeitet.

Quelle: http://www.amazon.de/b/?node=6434730031

Schreibe einen Kommentar

Post Navigation