Paketkasten konfigurieren

Paketkastenkonfigurator von DHL

Wie kommt man eigentlich an seinen Paketkasten? Ganz einfach mit dem Paketkastenkonfigurator von DHL.

Screenshot Paketkastenkonfigurator DHL

Die Standardkonfiguration des Paketkastenkonfigurators von DHL

Als erstes wählen Sie das gewünschte Modell aus. Zur Auswahl stehen „Classic“ und „Modern“. „Modern“ zeichnet sich wie der Name schon sagt durch ein moderneres runderes Design aus. Egal für welches Paketkastenmodell Sie sich auch entscheiden, haben Sie im nächsten Schritt die folgenden Optionen:

Größe L mit 78 Liter und XL mit 166 Liter. Je nachdem was für Pakete Sie bekommen, kann es sich hier natürlich lohnen sich Gedanken zu machen und sich einen Teil der Investition sparen.

Eine schöne Möglichkeit zur Erweiterung ist ein eingebauter Briefkasten. Damit man nicht zu viele Kästen vor dem Haus stehen hat, kann man die Funktionen hier kombinieren.

Je nachdem wo Sie Ihren Briefkasten platzieren wollen, müssen Sie gegebenenfalls den Türanschlag anpassen.

Die vorletzte Option legt die Montageart fest. Zu Auswahl steht erst einmal die Wandmontage mit oder Selbstaufbau. Das bedeutet, dass der Paketkasten an der Hauswand befestigt wird. Achten Sie bei der Montage auf mögliche Versorgungsleitungen oder ähnlichen Hindernissen.
Alternativ können Sie den Paketkasten auch mit Standbeinen bestellen. Dabei wird er über eine Fußplate direkt auf ein vorhandenes Fundament oder einen Betonsockel montiert.Rubinroter Paketkasten

Als letztes fehlt noch der passende Anstrich. Zur Auswahl stehen normierte RAL-Farben, welche man sich zur Sicherheit im nächsten Baumarkt zeigen lassen sollte. Die Darstellung am Monitor weicht von der Realtiät ab.

Mit dieser Einführung sollten es nun ein Kinderspiel sein sich den perfekten Paketkasten zu konfigurieren.


Jetzt den DHL Paketkasten bestellen!

Schreibe einen Kommentar